Mittwoch, 14. Februar 2018

Ist in einer Beziehung mit...

Gesternabend Kenntnis darüber erlangt, dass Herr MiM Senior das Whatsapp-Profilbild geändert hat. Zeigte es ihn bisher in einem Alter von um die 20 Jahre, er hat sein erstes Führerscheinbild aus Mitte der 60´er gescannt und hinterlegt, zeigt es nun ihn und seine... neue Freundin? Gefährtin? Geliebte? Partnerin? Keine Ahnung wie ich das nenen soll?

Egal... jedenfalls hatte er mir letzte Woche erzählt, dass er seine neue Flamme besuchen wollte. Über das Wochenende. Wir haben bisher noch nicht wieder miteinander gesprochen, aber das Bild scheint ja eine Veränderung zu dokumentieren.

Mit der visuellen Darstellung dürften nun alle seine Musikerkameraden informiert sein. Inklusvive der Perle, die ihn im letzten Jahr hat abblitzen lassen. Was mich nicht wundert, weil die ja noch einmal ein gutes Stück als die aktuellen 17 Jahre jünger war.

Im Grunde genommen kann es mir egal sein. Aber ich tue mich aktuell immer noch mit der Einordnung schwer. Ich habe das Ganze noch immer nicht einordnen können. Losgelöst von jeder Wertung.

Ich frage mich, wenn mich das bereits bei meinem Vater so beschäftigt, was wird das werden, wenn meine Töchter damit beginnen irgendwelche Typen anzuschleppen?

Kommentare:

  1. Herr Mim, es tut mir leid, ich kann mir ein kleines Grinsen nicht verkneifen bei folgender Vorstellung : Viele Mädels orentieren sich ja phasenweise gerne bei der Männerauswahl am Papa. Nun hab ich mir vorgestellt, die schleppen alle drei Stromer an wie Sie in ihren ehr unsteteren Zeiten. Mhmm vielleicht sollten Sie schon einmal einen Baseballschläger hinter die Türe stellen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Frau Anetaki... das macht mir wirklich Kopfzerbrechen... aber so richtig.

      Löschen
  2. Von Töchtern und Söhnen erwartet man das- von Personen Ü70 nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da kommt es wahrlich etwas überraschen, Frau Eva.

      Löschen
    2. Also ich persönlich möchte mit Ü70 auch noch so cool sein und zumindest noch ab und an einen ONS haben, falls es mit einer so called Beziehung nicht klappt. Und meine 3 Kinder sollen nur eines nicht tun: viel zu früh Kinder bekommen- ansonsten können die sich gerne fröhlich in ihr Liebesleben stürzen. Bewahren...kann man eh niemanden davor.
      Ich denke, dass unsere Generation auch coole Ü70 sein werden - Ihr Vater ist anscheinend ein Trendsetter :)

      Löschen
  3. abwarten herr mim, bis die drei soweit sind fließt noch viel wasser den rhein runter;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt wohl, Frau Würfelzucker. Aber mit drei Töchtern habe ich das Chaos bereits bestellt und auf meinen Namen aboniert.

      Löschen
  4. Lieber Herr MiM, wie merkwürdig sich die Dinge bisweilen entwickeln zeigt das Beispiel eines Kumpel von mir, ich nenne ihn Karlos. Karlos hat zwei Mädels, sie sind jetzt um die 18, es sind Zwillinge, sehr hübsch und fix im Kopf, aber, jetzt kommt's: Sie hatten noch nie was mit Jungs! Oder mit anderen Mädchen! Nicht mal mit Terriern! Ist es zu fassen? Ich meine, die Töchter von Karlos, der schon mit 13 nicht die Genitalien für sich behalten konnte! Ist es zu fassen!!?---

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde sagen, Herr Glumm, dass da Ihr Karlos richtig Glück gehabt hat. Mein Leben ist eine Kette von Katastrophen, von Dingen, die niemals nicht geschehen hätten dürfen. Ich habe da ein Abo drauf. Und das macht mir Angst.... hören Sie... ANGST.

      Löschen
  5. Du liebe Zeit- ich mag es nicht, wenn Paare sich einen fb- Account teilen, im Whatsapp nur mehr gemeinsam erscheinen, in der Öffentlichkeit nur mehr zu 2. auftreten,... sich quasi selbst aufgeben..

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Ich glaube nicht, dass sich Herr MiM Senior ein Whatsapp Account mir seiner neuen Flamme teilt, Frau B.

      Löschen
  7. Muss man das einorden können müssen? Der Übergang Affäre, Beziehung&mehr war schon immer fließend. Wann wird aus Spaß Ernst?
    Ich glaube, für unsere Eltern-Generation gibt es diese Grenze nicht (mehr). Die Werte sind verschoben. Spaß und Ernst ist gepaart mit anderen Bedürfnissen: im Alter nicht alleine zu sein. Das ist ein sehr starker Bindungsgrund und macht kompromissbereiter.

    Nichtsdestotrotz ... sie sind wie Teenies. Stolz auf die neue "Liebe" und gleichzeitig unsicher und verletzlich. Und wenn sie dann noch Händchen haltend rumlaufen ... süß!

    Zurück zum Ernstwerden: Ernst ist es für uns Kinder vermutlich ab dann, wenn die Flamme offiziell vorgestellt wird. Wie halt bei uns früher, nur anders herum.

    Aber ich kann Ihre Gedanken verstehen. Die Rollen sind vertauscht.

    Grüße,
    LiMiT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht ob man das muss, ich möchte es gerne in meinen Leben einordnen, Frau Limit. Sie tun es immer. Selbst wenn Sie es nicht wollen. Im Unterbewusstsein. Ansonsten wären Sie gar nicht in der Lage alle Informationen zu verarbeiten.

      Und ob es mit einem Rollentausch zu tun hat, bin ich mit nicht so sicher. Wie gesagt, ich kann es noch nicht einordnen und für mich beschreiben.

      Löschen
  8. Nun muss ich an den Rinderspalter denken #Typen #Toechter #DermalEinst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn bereits auf meiner Wunschliste, Herr Monstropolis.

      Löschen
  9. Antworten
    1. Ich sehe Herr Silberlöffel, wir können eine Selbsthilfegruppe aufmachen.

      Löschen
    2. Jungs, ich bin dabei. Mein Vater hat nach dem Tod meiner Mutter vor wenigen Jahren auch nochmal einen neuen Anlauf genommen und ist wahnsinnig glücklich und verliebt. Und er ist jetzt fast 82 Jahre alt...
      Aber nun gut, wer weiß, was uns noch erwartet. Wenn wir denn überhaupt so alt werden...

      Löschen
    3. Sehen wir das positive daran, Herr Borusse. Es ist besser so, als wenn unsere Eltern in dem Alter nur am Dahinvegetieren wären.

      Löschen
    4. In der Tat ist das die bessere Lösung. Gönnen wir unseren Vätern die späte Freude. Auch wenn ich meine "Stiefmutter" nicht leiden kann...

      Löschen
  10. Ich verstehe das sehr sehr gut. Als meine Mutter damals damit ankam einen neuen "Freund "zu haben, was mich wirklich erstmal gefreut hat, war es in zweiten Moment doch verstörend. Mama und Papa das war doch wie es sein sollte, sie wissen vielleicht noch wie das war damals, als er plötzlich nicht mehr da war. Auch wenn diese Beziehung nie hätte stattfinden dürfen habe ich ihr lediglich gewünscht glücklich zu sein und ich denke das ist dass einzige was im Endeffekt zählt.
    Ganz liebe Grüße
    Frau BehindBlueEyes

    AntwortenLöschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Auch wenn Sie es nicht glauben, ich bin vielbeschäftigt und prüfe bzw. schalte die Kommentare dann frei, wenn ich Zeit und Lust dazu habe. Und das kann sich ab und an etwas ziehen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.