Montag, 2. März 2015

Programmänderung

Meine Damen, meine Herren,

aufgrund der aktuellen Geschehnisse und der gerade eintretenden Änderungen in meinem Leben, muss ich eine kleine Programmänderung bekanntgeben.

Ich werde den Blogbetrieb für einen noch nicht überschaubaren Zeitraum etwas einschränken müssen. Meine Prioritäten haben sich massiv verschoben.

Nichts ist so beständig wie der Wandel.

Auf einmal… zack… hat man einen neuen Job. Wieder einmal. Gut, ich gebe zu, es war schon seit längerem fällig, aber es ist dann doch wie mit dem 24.Dezember. Auf einmal ist er da und niemand hat einem vorher Bescheid gegeben. Man bekommt ein Handy in die Hand gedrückt, hat auf einmal für das Büro eine 24 Stunden Zugangsberechtigung und kann mit der Menge an Visitenkarten eine klassische Konfettiparade veranstalten.

Ich gebe zu, klingt ganz witzig, ist aber im Grunde ja nichts besonderes.

Das eigentliche Highlight ist, dass ich für eine Zeit ins Ausland verschwinden werde. Das wird jetzt sehr schnell gehen und ich werde dafür einiges vorbereiten müssen. In ein oder zwei Wochen werde ich schon weg sein.

Dafür brauche ich meine Ressourcen. Da haben Sie jetzt leider etwas das Nachsehen. Tut mir leid.

In dem Sinne, ich verabschiede mich für eine Zeit, werde nebenher das Erlebte festhalten, werde weiter an der Geschichte vom Anfang des Endes arbeiten und mich meinen neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Wünschen Sie mir Glück.

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich Ihnen mal alles Gute und hoffe trotzdem auf weitere kulinarische Schnappschüsse auf anderen Plattformen!

    AntwortenLöschen
  2. Glück auf ihrem Weg werter Herr MiM

    Ich wünsche Erfolg bei der neuen Aufgabe, auch in fernen Landen den richtigen Riecher für's gute Essen und spannende Ecken Ihrer Umgebung.

    LG
    Mechthilda

    AntwortenLöschen
  3. Huch. Das ist aber schade. Für uns. Oder auch nicht. Für Sie. Also, wie auch immer, behalten Sie den Überblick und uns in Erinnerung. Wir warten. Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  4. Viel Erfolg!!! Und ich hoffe sehr, dass Sie bald wieder Zeit zum Bloggen haben werden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. cf + hh

    Young man, try hard not to fall off this stupid ball of ours, please ;-) !

    Lg, Gerlinde


    AntwortenLöschen
  6. Wo geht es denn hin, wenn man fragen darf?

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zu was auch immer ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Machen Sie das Beste daraus, Herr MiM. Good luck.

    AntwortenLöschen
  9. Sie machen Sachen, Herr MiM ;) Alles Gute und viel Glück!

    AntwortenLöschen
  10. Vollgas Voraus, Herr MiM. Alles Gute und so weiter!

    AntwortenLöschen
  11. Sie werden wissen was sie tun. Dabei wünsche ich ihnen natürlich immer viel Glück.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Herr MiM....immer für eine Überraschung gut. Alles Gute und viel Glück wünscht Ihnen Frau A.

    AntwortenLöschen
  13. Na also. Geht doch mit dem Ausland.
    Weiterhin viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  14. Life is happening while you're busy making other plans .....so muss es sein! Schöne Grüße aus Wien. Red Button.
    LG Fr Eva

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Glück im und zum neuen Job.
    Und ich hoffe sehr, dass Sie bald wieder Zeit zum Bloggen und für uns haben.
    LG , Thea

    AntwortenLöschen
  16. Die Welt ist rund. Viel Erfolg und bis bald und passen sie ja auf sich auf....Frau S aus M

    AntwortenLöschen
  17. Na dann, viel Glück und Erfolg. Haben Sie eine gute Zeit - wo immer Sie auch sein werden. Und melden Sie sich zwischendurch. Sie wissen, ich liebe Ihre Worte und Ihre appetitlichen Fotos.

    AntwortenLöschen
  18. Glück? Hm, doch eher Erfolg, vermute ich. Wie auch immer - alles Gute. Und auf baldige Posts mit vielen schönen Bildern von ... ach ne, geht ja nicht, Google-Sitten-Polizei. *seufz*

    AntwortenLöschen
  19. Viel Glück, werter Herr MiM, ich freue mich auf Impressionen aus dem Ausland.

    AntwortenLöschen
  20. Huch - alles Gute und viel Erfolg bei allem!
    Und Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job!

    AntwortenLöschen
  21. Herzlichen Glückwunsch! Werden Sie uns verraten wohin es Sie verschlägt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antrag auf Konspiracy, weil vielleicht doch zuuu hart f. die arme Leserin wenngleich sicher nicht 'neben der Wahrheit' von mir = 1/2 lustiges Sorry!

      ;-) ja gerne 'hinterher' wenn alles gesichert vorbei und ueberstanden ist = wie immer; Sie kennen ihn doch, oder ?!

      LG, Gerlinde
      cross fingers + hold heart and the request to abide/stick to the rest of what I've asked, please.


      Löschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.