Mittwoch, 5. November 2014

Wir unterbrechen das Programm für eine kurze Pause

Eigentlich, die Beschreibung wäre treffender, unterbreche ich das laufende Programm aufgrund der anstehenden Streunertour Deluxe.

Ich habe angenommen, ich würde es schaffen, Ihnen die Highlights aus Irland zu präsentieren, bevor ich wieder auf Tour gehe. Aber ich muss heute feststellen, dass die nicht möglich ist. Es gibt noch so viele tolle Dinge die ich in Irland gesehen habe und ich Ihnen zeigen möchte. Ich möchte in aller Ruhe noch einige Anmerkungen schreiben, um zu sagen, was ich für mich für Erkenntnisse gewonnen habe.

Die verbleibende Zeit reicht nicht aus und in mir sträubt es sich, die Bilder einfach nur heraus zu hauen ohne die mir wichtigen Anmerkungen zu machen.

Aus diesem Grund muss ich Sie leider vertrösten. Die restlichen Bilder werden Sie von mir Anfang Dezember zu sehen bekommen, in einer gut ausgearbeiteten Nachlese. Und selbst dann wird es sich noch ein bisschen ziehen, da im Dezember einige Touren, private Events und Weihnachtsmarkttermine anstehen.

Ich hoffe, Sie sehen es mir nach.

Auch werde ich leider aufgrund meiner Abwesenheit am 14.11. nicht den 9. Blog-Geburtstag feiern können. Ich werde Ihnen eine gute Geschichte dieses Jahr schuldig bleiben und verweise Sie einfach noch einmal auf die des letzten Jahres. Allerdings verspreche ich Ihnen, dass es dafür im kommenden Jahr zum 10. jährigen Bühnenjubiläum meiner Person formely known as Herr MiM eine ganze Feierwoche geben wird. Mit Ram Tam Tam und allem was dazu gehört, sowie ein paar Geschichten und Anekdoten aus den richtig guten alten Zeiten.

In dem Sinne... meine Damen, meine Herren. Haben Sie eine gute Zeit. Wir lesen uns Anfang Dezember wieder.

Mit freundlichen Grüßen

Herr MiM

Kommentare:

  1. Herr MiM, wir verzeihen Ihnen fast alles. Vor allem dann, wenn blogtechnisch noch mehr Irland geplant ist... ;))

    Frohes Streunern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Aprilwetter, ja, ich habe noch einiges von Irland im Angebot. Der Ausflug auf die Insel war ja von den Bildern her eine wirklich gute Ausbeute.

      Löschen
  2. Ach, was, Irland. Dann kommen asiatische Foodfotos. Verdammte Scheiße, ich muss hier weg. (im Hintergrund streiten sich die Blagen, morgen bleib ich einfach im Hold von der Emirates!!!)
    Gute Reise, passen Sie bloß auf sich auf!
    LG Frau Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau Eva, ich denke mal, Kindern und Verrückten passiert in der Regel sehr wenig,

      Löschen
    2. Ab wo fliegen Sie denn eigentlich?

      Löschen
    3. Ah, C05/C?? Gate vergesse ich immer. Die AB fertigen wir nicht ab, bin da aber letztens eingesprungen, eine Maschine nach Tel Aviv.
      Demnächst trete ich Ihnen mit meinen Sicherheitsschuhen bestimmt auf die Füße ;)

      Löschen
    4. Ich glaube, mein Foto vom AUH Airport hat antiquarischen Wert, wahrscheinlich ist das runde Terminal jetzt der alte Teil.

      https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/1012664_633597146676961_252396016_n.jpg?oh=470b9704f98cbd1236263545344fdb19&oe=54E945EA&__gda__=1423316889_380b8efdb6724094c23974831738ea26

      Echt geil, der 90iger-Style

      Löschen
    5. Hören Sie bitte sofort auf, Thai Food zu zeigen. Lieber noch ein paar arme Lady Boys und Happy Ending Massage Studios! Da kriegt man wenigstens keinen Hunger und Fernweh von!

      Löschen
    6. "Die Frauen schaffen es, daß die Männer zum Ficken um die halbe Welt fliegen. Ich kenne keine deutsche Frau, die das geschafft hat."
      - Öhm!? Ich lache gerade. Anscheinend bewegen Sie sich in den falschen Frauenkreisen ;)
      Bitte das andere löschen mit dem Googlekontoabsender! Danke!!!

      Löschen
  3. Ich muss zugeben, dass mir Ihre Beiträge fehlen werden! Aber trotzdem wünsch ich Ihnen fröhliches Streunern und freu mich auf Anfang Dezember!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Ihnen Frau Juniwelt. Das wird die Mutter aller Streunertouren werden.

      Löschen
  4. Auch ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Zeit.

    LG
    Mechthilda

    AntwortenLöschen
  5. Oh schon wieder weg? Tz tz Herr MiM ;) Ich wünsche Ihnen eine wunderbare Streunertour und freue mich schon auf ein wiederlesen!

    Alles Liebe
    Frau nima

    AntwortenLöschen
  6. Aufs Ram Tam Tam bin ich mal sehr gespannt......
    schöne Zeit wünsche ich
    Ta ta Frau S aus M

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich mal gespannt wie (Mann) man deLuxe streunert. Und sehr gespannt bin ich auch auf die weiteren Irlandfotos und Berichte. Und naja, vielleicht auch auf deLuxestreunerfotos. Huch, die Zeit wird lange weden....
    Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne und interessant Zeit.

    AntwortenLöschen
  8. Gute Reise, werter Herr MiM - und dass Sie uns auch viele Bilder mitbringen. Und Geschichten.

    AntwortenLöschen
  9. Gute Reise, ich hoffe auf viele schöne Fotos.

    AntwortenLöschen
  10. Was??!! Jetzt sind Sie schon wieder weg? Da drohen Sie uns groß einen 2monatigen Dia- Vortrag an, bei dem wir entweder Ihrem Blog den Rücken kehren oder vor Langeweile gestorben sind... Nix davon ist passiert. Ich lebe und lese noch. Und 2 Monate nerven Sie uns auch noch nicht... Na dann kommen Sie erst einmal gut wieder heim, George soll auf Sie aufpassen!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Herr MiM, schade immer noch unterwegs....Eine gute Zeit wünscht Ihnen und dem kleinen Japaner Frau A.

    AntwortenLöschen
  12. Gut, dass Du eine Pause machst...bin erst grad auf Deinen Blog gestossen und brauche Zeit, mich ein bisschen umzuschauen...gute Reise Herr MiM!

    AntwortenLöschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.