Sonntag, 17. November 2013

Herr MiM, der hat ein kleines Lamm

… am Abend noch auf den Grill gehauen. Wie ich bereits schon einmal erwähnte, so lange noch nicht der 31.12.2013 erreicht ist, ist die Grillsaison 2013 noch nicht abgeschlossen.

IMG_7176

Aber bevor so ein Lamm auf den Teller kommt, braucht man immer eine passende Begleitung. In diesem Fall gab es einen Spanier, der nicht allzu fruchtig war und bei dem Lamm gegenhalten konnte.

IMG_7172

Und wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie ich aussehe, dann sehen Sie mich oben recht in der Spiegelung auf der Weinflasche. Ja, genau… der kleine Dicke da oben.

IMG_7182

Wie dem auch sei, ein sauber gegrilltes Lammfilet auf gegrillten Auberginen angerichtet, darüber Dill, Minze und etwas Schafskäse darüber.

Als Abschluss eine Vinaigrette aus Rotweinessig und Honig.

IMG_7178

Passt, würde ich sagen.

Kommentare:

  1. Sehr lecker. Bei Ihnen würde ich 10kg zunehmen.
    Schönen Abend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Eva, das hat jede Frau, die längere Zeit in meinem Umkreis verweilt hat.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke, Herr Drago. Es ist mir wirklich gut gelungen.

      Löschen
  3. Heisser Tipp Herr MiM: so wie beim Maerchen 'Haensel und Gretel' vorsichtshalber immer ein gaaanz duennes Stoeckchen dabei haben gegen 'boese Hexen' !!! :-D :-D :-D

    LG, Gerlinde

    PS: Sie hatten mir doch schon einst versprochen, dass an Ihnen schon 'was drann' waere, als ich in ca. "evtl. zu duenn aufgrund von Kraegelchen" schniefte.
    Ich hatte sehr gehofft, dass Sie nich luegen (in DIEser Angelegenheit !) ;-) :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Gerlinde, ich bin etwas verwirrt, wollen Sie mir nun sagen, ich hätte bezüglich meiner persönlichen Griffigkeit geflunkert und an mir ist gar nicht so viel dran?

      Löschen
    2. Ne, Gegenteil: habe mich da schon frueher auf diese Ihre Aussage verlassen.
      Allerdings hege ich an einigen anderen Infos hier auf Blog manchmal leichte Zweifel - sorry.
      Was da aber im Prinzip egal ist: auf einem Blog ist die Info/Rolle sooo zu nehmen, wie sie praesentiert/gespielt wird - mM.
      Muss aber gerade lachen ueber Frl. Felina's 'Enttaeuschung': da bekaeme ich selbst dann ja fast automatisch bald aaalle Blog-Jungs passend an den eigenen Kragen, denn 'leicht groesser' als ich ist jeder mit Leichtigkeit. Ausser mein fav. Tanzpartner 'Maikaefer' aus meinen Teenager Jahren: klein, suess-nett, fast breiter als hoch und aufgrund seines Berufs als Landwirt auch noch mit Kraeften versehen, welche mich einfach bei Bedarf mit Leichtigkeit wieder in die richtige Postion beim Tanzen, aehem, 'motivierten'. Ansonsten: die ganze Welt voller 'Riesen' - mM - sogar 'kleine dicke MiM-Blogger'! (Prust und Prost zu diesen Gag von Ihnen Herr MiM)

      O.k., danke vorab fuer Ihr hoefliches Nicht-Kommentieren und nur laessiges Niederkaemmen der sich Ihnen bei obigen Gedanken 'SIE mit mir' aufgestellten Haare. Sogar meine (Haare) kringeln sich hierzu zu einem leichten Fragezeichen :-D - sorry !
      NICHT schimpfen bitte - tut weh und es war auch nichts boese gemeint.
      ABER: Sie wissen, dass ich Sie 'ueberhaupt NICHT' mag/verknusen kann, oder?
      Deswegen bin ich hier! (tock tock auf die Stirne - IHRE ! ) ;-)
      GsD brauchen wir uns ja nicht zu heiraten, denke aber, dass zum sich ab und an gegenseitig helfen und/oder - noch lieber - sich gegenseitig auch mitunter Verscheissern, unser beider 'gegenseitige Liebe auf Blog' doch wohl ausreichen wird.
      Bitte schlagen Sie auf mein Hi5 ein.


      @ Frl. Felina

      Bleiben Sie bitte hier, Maedel - Ihr Fehlen wuerde mittlerweile eine gehoerige Luecke in unser Blogger-Leben reissen!
      MiM ist - trotzdem - oefter Besuche wert; glauben Sie mir!
      Soll ich Ihnen eine 'Streck-Bank' f. laengere Beine an ihm organisieren? ;-)
      Anmerkung aus Eigen-Erfahrung: Mai-Regen hilft zuuu wenig, da vermutlich zuuu selten ! :-D

      Liebe - wenn auch freche - Gruesse rundum,
      Gerlinde


      Löschen
  4. Das sieht wieder ausgesprochen köstlich aus, lieber Herr MiM, und ich bin die Grillsaison betreffend ganz Ihrer Meinung.
    Und sie sind wirklich klein und dick? So'n Pech... Dann hab ich mir ja ganz umsonst soviel Mühe mit meinen Kommentaren gegeben, wenn sie so gar nicht in mein Beuteschema passen ;-)
    Liebe Grüße von Felina, die jetzt wohl zukünftig woanders kommentieren muss ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, ja Frau Felina, das ist das Los der kleinen dicken Blogger, denen am Ende nichts übrig bleibt als einen kleinen, nicht beachteten Blog am Rande der Blogospäre zu führen.

      Löschen
  5. Also ich mag ja weder Rotwein noch Lamm - auch keine kleinen, dicken Blogger. Zum Glück konnte ich von einem dieser drei Dinge nichts entdecken ;)

    Alles Liebe
    Frau nima

    AntwortenLöschen
  6. Also Herr MiM - wer issen da Dick und vor allem Klein?! Stellen Sie Ihr Licht, oder sollte ich besser Leuchte sagen nicht untern den sprichwörtlichen Scheffel.

    AntwortenLöschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.