Freitag, 8. Februar 2013

Nichts geht über eine gute Ablage

Wenn Sie spät, oder eigentlich früh, vor dem Rechner sitzen und wehmütig in alten Aufzeichnungen wühlen, weil Sie sich nach einer Zeit sehnen, egal wie verrückt sie gewesen ist, in der Sie das Gefühl hatten, am Leben zu sein, kann es sich als äußerst hinderlich herausstellen, wenn man zu einigen Begebenheiten einfach nur den Namen der Frau mit einem Buchstaben abgekürzt notiert hat und jetzt nach ein paar Jahren feststellt, dass man nicht die geringste Ahnung hat, was man da und wem überhaupt gemacht hat.

Ich werde… ich bin schon alt.

Kommentare:

  1. Vergangenheitsarchälogie...hach ja...macht mich nur depressiv... darum mache ich schon lange keinerlei Aufzeichnungen mehr... und was soll ich sagen - geht mir besser so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Aufzeichnungen... meine Liebe, ich habe immer noch Zugriff auf meine eigenen alten Blogs. Und ich würde ein Teufel tun, diese zu löschen. Ich brauche diese... für den Roman :-)

      Löschen
    2. DAS ist natürlich ein Argument und auch eine kleine Depression wert *hehe* - wann ist der Erscheinungstermin? *Stiftraussuch*

      Löschen
  2. Nee...Herr MiM, das hat mir Alter nix zu tun, sondern mit Bedeutung.
    Das waren eben Begegnungen, die es mangels Bedeutung nicht in die Erinnerung geschafft haben. Bedeutung für einen selbst.
    Von allen, die mich durch irgendwas beeindruckt haben, weiss ich die Namen noch. Die anderen? Je nun ... ist auch nicht wichtig (gewesen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wahrscheinlich haben Sie recht. Wahrscheinlich ist es wirklich eine Frage der Bedeutung. Ja, sogar mit Sicherheit.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Hahahahahahaha.... JAAAAAAAAAAAA VOLL.

      Löschen
    2. Ich wäre eine schöne Illusion, meine Liebe.

      Löschen
  4. Ach werter Herr MiM... Ich hatte ein eigenartiges Erlebnis. Beim Einkaufen traf ich einen alten Mann in unserem Alter, 2 Kinder im Schlepptau. Er begrüßte mich überfreundlich und wusste so einiges über mich im Jugendalter. Vom Fortgehen, von den Betragensnoten,... Ich lächelte tapfer. Der verhaltensoriginelle mir Angetraute spitzte die Ohren. Gut dass die Zwillinge zum Weitergehn drängten. Dann fragte der Mann an meiner Seite 'Wer war das?' Ich weiß es bis heute nicht. Hätte ich doch nur einen Anhaltspunkt mit dem 1. Buchstaben vom Namen.... Jetzt frag ich mich- is der 'Wissende' so gealtert dass man ihn nimma erkennt, hatte ich einen heimlichen Stalker oder lässt mein Hirn nach?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auf alten Klassenkameraden tippen. Oder irgendwen aus der damaligen Cliquenzeit.

      Sowas ist mir mit solchen Leuten auch schon passiert^^

      Löschen
    2. An alles Wichtige kann ich mich erinnern. Mit Namen. Alles Andere war's dann wohl nicht wert...

      Löschen
    3. Hab auch schon an einen Klassenkameraden gedacht, aber ich komm nicht drauf... Und wie du sagst- Unwichtiges merkt man sich eben nicht ;) mein Ego ist wieder hergestellt wo ich weiß, dass so was nicht nur mir passiert- Danke Frau Chiefjudy!

      Löschen
    4. Wissen Sie, ich habe ein sehr gutes Gedächtnis. Aber an dieser Stelle, und das kommt nahezu wirklich niemals vor, habe ich einen absoluten Blackout. Es ist mehr als frustrierend.

      Löschen
  5. Sie sehnen sich nach alten Zeiten zurück? Warum das denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krise - ganz sicher mittelschwere Krise! Dann macht man sowas. :-) LG Frau Zausel

      Löschen
    2. Ich weiß nicht was Sie von den alten Zeiten wissen, aber wenn ich genau darüber nachdenke, waren es wirklich gute Zeiten... auch wenn sie einen umgebracht hätten am Ende.

      Löschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.