Montag, 25. Februar 2013

Es ist...

Es ist... es ist... es ist ein Kaninchen-Stall.

Kommentare:

  1. Herr Mim???? Liegt Ihnen die Torte im Magen? Fantasieren Sie am Sterbesofa? Sehn Sie, hätten Sie dem kleinen George ein Stückl abgegeben, wär Ihnen jetzt nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich fantasiere nicht. Ganz und gar nicht meine Liebe... ganz und gar nicht :-)

      Löschen
  2. Sie verzeihen bitte, wenn sich der Eindruck wirren Redens (resp. Schreibens) aufdrängt.
    Ich bitte Sie in aller Form, sich bezüglich des kryptischen Posts umgehend zu erklären!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sitze in einem Stall... um mich herum überall Hasen :-)

      Löschen
    2. Was denn nun? Hasen oder Kaninchen?!

      Löschen
    3. ... noch nicht ganz sicher; keine laesst sich erwischen und aufgrund der div. Groessen ist es nur schwer zu sagen!

      ABER: es scheinen eindeutig sooo viiiiele fuer den 'armen Fuchs' zu sein, dass er gar nicht weiss, wo und wie er zuschnappen soll! ;-) ;-) ;-)

      Kuuuuckuuuk, Herr Fuchs, aeh, MiM ?

      Wenn es Sie denn ein wenig beruhigt: Sie sind nicht der einzige Maenner-Blog mit so einer Siituation; muss irgendwas mit Euch Maennern und unserer Neugierde von 'warum schreit denn der so' zu tun haben! Und guuuut 'gebruellt' haben Sie ja! ;-)
      Uns jetzt aber Obelix-maessig nach der 'Vorspeise' einfach sitzen zu lassen ....

      LG, G.
      (vielleicht doch mal sitzen bleiben und mein 'set of spanking' abwarten, hey? ;-) :-D )





      Löschen
  3. ? Please explain ? (Sie wissen, wie neugierig 'Kaninchen' sein koennen ? ) ;-) :-D



    AntwortenLöschen

  4. :-D :-D - dachte ich's mir doch!!! :-D :-D

    ... nicht ganz, Verehrtester: gar manch' anderer netter 'R..' leistet Ihnen mitunter Rueckendeckung! ;-) ;-) :-D

    Brauchen Sie 'Urlaub' von 'uns', Herr MiM? ;-)
    Ausgerechnet JETZT, wo Sie sich die Medaille 'heiratsfaehig durch auch noch Kuchen backen' verdient haben?!
    (und jetzt aber schnellstens 'Haken-schlagend' weghopsen ;-) !)

    LG, G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich brauche kein Urlaub von Ihnen. Ich schreibe eh nur wenn mir danach ist. Von daher bestimme ich den Takt hier ja selbst.

      Löschen
  5. Nein. Hier kein Kaninchenstall. Hier Hühnerhaus. Alles männliche Hühner. Viel zu laut. Und hysterisch.

    AntwortenLöschen
  6. Herr MiM hat einen neuen Job und findet sich unerwartetermaßen in dominant weiblicher Umgebung wieder?

    AntwortenLöschen
  7. ... ne, kommt nur davon, dass das Ding hier 'vorher' eine (wenn auch unbewusste) Kaninchen-Falle war.
    Wegen 'regen Andrangs' wurde dann einfach ein Stall draus gemacht!!! ;-) ;-) :-)

    LG, G.

    (und noch einen weiteren 'Zacken in die Flucht-Haken-Combi' ;-) )

    Wo seid Ihr eigentlich urploetzlich alle; wird Euch doch nicht den Spass an der Freud verdorben haben, oder? Come on, girls !!!



    AntwortenLöschen
  8. Bei mir gab es Samstag Kaninchen. Mit Fenchel. Köstlich!
    Also wenn Sie ein paar Hasen übrig haben...Immer gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaninchen ist klasse. Mit Weißwein und in leckerer Sauce.... mhhhh

      Löschen
  9. Haha, liebe Gerlinde ... nee, bei mir könnte es eher Neid sein ... nette Häschen sind bei mir vielleicht da (egal), mit den Hasen, na ja, die sind alle so alterschwach ... und das was in diesen Ställen gemacht wird, das macht hier niemand :)

    Man weiß nicht, ob das ein genußvoller Ausruf von Herrn MiM war oder ein gequälter :)))

    Sahnebee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war eine Mischung aus genussvoll und gequält.

      Löschen
    2. Eindeutig eine Gelegeinheit, Ihren unerwarteten Geldsegen in Möhrchen anzulegen

      Sahnebee

      Löschen
  10. Also wenn sie den Kaninchen zum Einstand die Torte aus dem letzten Post mitbringen, werden die im Nu handzahm!

    AntwortenLöschen
  11. Ein Paradies für meine Jagdbestie! :-) Soll ich Sie Ihnen vorbei schicken? Sie müssten dann nur 4x am Tag mit ihr Gassi gehen. ;-)

    AntwortenLöschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.