Dienstag, 8. Januar 2013

Bettina, was bekomme ich für 150

So schnell kann es gehen. Christian “Abzocker” Wulff ist die Ficke abgehauen. Wahrscheinlich hat Bettina bereits auf Ihrem Xing-Profil schon wieder den Status von Ex-Präsi-Ficke auf wieder “freischaffend” bzw. “selbstständig” geändert.

War schon in der Schule so. Wenn das Alpha-Tier in der Klasse wechselte, war immer großer Frauentausch angesagt.

Wenn die wirklich jemals im horizontalen Gewerbe tätig war, würde mich jetzt wirklich nur eines interessieren…. Bettina, was bekomme ich für 150 EUR.

Kommentare:

  1. Komm an meine Brust, MiM. Auch ohne 150€ :D

    Da du eine neue Kommentar-Abgabe-Gebrauchsanweisung hier stehen hast: Darf ich dich hier Duzen oder möchten Sie mit Eurer Durchlaucht angesprochen werden? Ich bin da flexibel und mach's, wie's dir gefällt. (An der Stelle sollten wir über die 150€ aber noch mal nachdenken *lach*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wissen, Herr Robby, dass Sie mich duzen dürfen :-) Aber nur, wenn Sie mir versprechen, dass ich Sie beim nächsten Mal nicht wieder aus dem Lokal tragen muss :-)

      Löschen
    2. *lach* - das war mein Gedanke, bin ich damals alleine "die Treppe runtergefallen". Ich denke, dann bleibe ich beim formlosen Duzen, wenngleich ich auch gerne mein Monokel aus der Tasche ziehe und ihnen ein Glas Whiskey vorbeibringe, Herr MiM.

      Löschen
    3. Herr Robby, Sie wissen, dass Sie bei mir immer ein gern gesehener Gast sind.

      Löschen
    4. Ach, es geht mir doch nur darum, ob du hier ein verspieltes Siezen haben möchtest und ich mich dementsprechend stilistisch ein wenig gewählter ausdrücke, oder nicht. Wobei ich mir diese Frage insofern selbst beantworte, als weil ich es immer sonderbar finde, wenn Sie mich hier Siezen. Sollte das hier Ihr allgemeiner Usus sein, spiele ich für Sie wohl CopyCat. Sofern es mir stimmungstechnisch beliebt. Ich bin mir sicher, Sie haben Verständnis dafür. (Ich sollte wirklich mein Monokel aus der Tasche ziehen :D )

      Löschen
    5. Glauben Sie mir, ich habe für nahezu alles Verständnis :-)... naja... für fast alles ;-)

      Löschen
  2. Eure Großartigkeit,

    uuuh! Eine überarbeitete Gebrauchsanweisung. Gefällt mir. Weiter machen!

    Hochachtungsvoll
    Ihre zukünftige Weltherrscherin (Mal schauen wer schneller ist.) ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Sie Weltherrscherin sind, meine Liebe.... dann von meinen Gnaden :-) Sie sind nur ein Mädchen :-p

      Löschen
    2. Nur ein Mädchen? Aber was für EINS! ^^

      Löschen
  3. Also, unter Berücksichtigung der Beteiligten könnte eine Antwort auf Ihre Frage sein: Einmal mehr als für 147,50 EUR. Aber dann doch ohne Extras.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Womit noch nicht geklärt wäre, was bei 147,50 EUR drin ist.

      Löschen
  4. Äh, Ja, die Wulff-Ex. Eine echt abgebrühte öhm Frau? Schlampe? Jetzt wo ihr Christiansche wertlos führ ihren Weg zum Ruhm geworden ist, einfach weggeworfen. SO sind sie die Frauen.

    Ach, neue Kommentarregeln? Ja wie? Nagut. Ihr seid der hammermäßigste, Eure Durchlaucht! Honig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Frauen. Die hat bestimmt diese Standardnummer bei ihm durchgezogen.

      Eure Durchlaucht? Sie spekulieren auf den Posten des Ministers für Lego Weihnachtskalender, wenn ich die Weltherrschaft habe. Geben Sie es ruhig zu.

      Löschen
  5. 150€?! Bei der? Wahrscheinlich nichts. Dafür steht die doch garantiert gar nicht erst auf, bzw legt sich gar nicht erst hin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh... ich sehe schon... die ganze Geschichte mit Präsi Wulff war nicht anderes als eine Fortbildung zur Edelnutte. Ich bin beeindruckt. Geschickt eingefädelt.

      Löschen
  6. Hallo Herr MiM, sind das neue Gebrauchsanweisungen? Da fällt mir auf, das ich selber noch gar keine Gebrauchsanweisungen für mich habe. Die sollte jeder immer bei sich haben. Dann gibt es weniger Reklamationen. Hoffentlich bin ich pflegeleicht..... Schöne Grüße von Frau A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es handelt sich um eine überarbeitete Form der Gebrauchsanweisung aus den Vorgängerblogs.

      Pflegehinweise sind bestimmt noch einfach zu handhaben als eine komplexe Gebrauchsanweisung.

      Löschen
  7. wenn die kreus und quer rumvögelt, gibts fur die kohle zumindest nen tripper.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich mal, dass bei der Dame die Gummis aufs Haus gehen ^^

      Löschen
  8. Jetzt hab ich echt ein Problem, ich mag Cuba Libre wirklich ueberhaupt garnicht, aber irgendwas is ja immer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll... super... ich habe noch nicht einmal die Herrschaft übernommen und schon fängt der Erste an zu maulen.

      Löschen
    2. So ist das mit den Weibern :)

      Löschen
  9. hat heute schon jemand gesagt, wie toll sie sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Eigentlich sagt mir das nie jemand. Aus diesem Grund versuche ich mich und mein Ego mit dem Betreiben einen drittklassigen Unterhaltungsblogs durch zu schlagen. Und auch das, wie Sie sicher erkennen können, nur mit mäßigen Erfolg.

      Löschen
  10. darf ich sie auch mit ihrer grandiosigkeit ansprechen?
    und die dame wulf was soll man da sagen.... beim nächsten wirds wahrscheinlich billiger weil ehrensold gibts da nicht mehr......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grandiosikeit !?!? Ich mag Ihre Kreativität. Gefällt mir :-)

      Löschen
  11. Ach Herr MiM,
    Sie wissen doch - Sie hat gar kein Profil. Auf Xing, mein ich. Eher im Artemis. Oder so. Und für 150 bekommen Sie vielleicht ein Gläschen Sekt ...

    AntwortenLöschen
  12. Ist Bettina Wulff nun die neue Heidi Klum? Das könnte Heidi Luft verschaffen, wenn der Hass der Bundesbürger und Bundesbürgerinnen, der stets gegen sie gerichtet war, jetzt eine andere trifft.

    Ist ein interessnates Phänomen, der Hass/Neid von Deutschen gegen Deutsche.

    AntwortenLöschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.