Samstag, 22. Dezember 2012

Der offizielle und lizenzierte Herr MiM Weihnachtsbaum

Kann mir einer erzählen, was er will… wenn so ein Baum nicht ordentlich geschmückt ist, dann kommt keine festliche und besinnliche Weihnachtsstimmung auf.

Die Qualität des Weihnachtsschmucks wird bei weitem unterschätzt.

Ich persönlich möchte anmerken, dass mir dieser Baum in diesem Jahr… weiß auch nicht warum… ganz besonders gut gefällt.

IMG_1227

Damit erkläre ich den diesjährigen Cuba Libre Weihnachts-Trink-Marathon für eröffnet…

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Das mit dem Kreativ verbuche ich mal unter Kompliment. Darf ich...??? :-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Das erste was mir gerade bei Orange einfiel war, Dr. Gorden Freeman. Half life. :-)

      Löschen
    2. Ne ähnliche Brille hätt ich, aber mein Brecheisen is grad äh irgendwie verschwunden.

      Löschen
  3. herr mim bastelt seinen baumschmuck selbst? amüsante vorstellung.

    er gefällt ihnen wohl besonders, weil es ein ego-baum ist, ich spreche einfach aus, was sie bereits dachten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, man sollte Weihnachten so gestalten, dass man das Liebste was man hat, an Weihnachten um sich hat. Und ich bin mir selbst am Liebstens... weil ich so ein phantastisches und unglaubliches Kerlchen bin.

      *unschuldig guck*

      Löschen
  4. Geil! Das doch mal echt weihnachtlich *breitgrins* Ich verschwinde jetzt für die Feiertage - und motz mal wieder auf meine Erzeuger die es geschafft haben mich Weihnachten auf die Welt zu bringen - also ehrlich, unmögliche Planung sowas... Ich wünsche Ihnen sehr schöne alkoholgeschwängerte Weihnachten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sehen Sie mal, was ich für ein besinnliches und weihnachtliches Kerlchen ich bin, Frau Kira.

      Haben Sie eine schöne Zeit. Und kommen Sie mir heile wieder... ich werde Sie vermissen :-)

      Löschen
  5. Grandios... Darauf trinke ich mit ihnen einen Cuba Libre(aber einen willenlosen)... Cheers...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cheers, die Mischung mit dem Willenlos müssen Sie mir dringend noch mal erklären.

      Löschen
    2. Das werde ich bei Gelegenheit gerne tun...


      Löschen
  6. na dann mach ich mich mal auf den weg alle cuba libre zutaten zusammenzusuchen...obwohl...hilfee ich weiss nicht was da alles reinkommt ;-) tja und die roten kugeln..da wären wir wieder bei den verflixten kirschen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kirschen... ja, ja... geht aber auch nie ohne sie :-)

      Löschen
  7. Dezent und aussergewöhnlich. Stilvolle Lösung das Weihnachtsfest doch noch gelingen zu lassen! Mir gefällt es, hat nicht jeder und passt zu Ihnen. Wohlwollend nickend Frau Schlau

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Herr MiM- Sie haben sich selbst übertroffen mit dem Weihnachtsbaumschmuck!!! Sehr sehr.... Anders, aber gefällt mir wirklich gut! Übrigens die Weihnachtsschneegrillerei gestern wäre nach Ihrem Geschmack gewesen. Sie hatten recht, mich zu beneiden ;)
    Einen schönen Sonntag, die Frau B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Danke. :-) Ich muss mich mal loben. Ich bin in der Tat von mir selbst begeistert :-)

      Wintergrillen.. *seufz*

      Löschen
  9. Ich hätte das ja gold und rot gestaltet. Paßt besser zu so einem Rauschgoldengel wie Sie es sind, Herr MiM :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, ja, jaaaaaa... ein Rauschgoldengel bin ich wohl :-)

      Löschen

KOMMENTAR-ABGABE-GEBRAUCHSANWEISUNG DIE VORHER ZU LESEN IST

Verehrter Leser, verehrte Leserin,

plumpes Duzen ist in diesem Blog verpönt. Duzen dürfen Sie mich, wenn Sie mit mir bereits einmal betrunken die Kellertreppe herunter gefallen sind. Wenn Sie mich nicht Siezen wollen, dürfen Sie mich auch mit "Eure Großartigkeit" und/oder "Oh Unglaublicher" ansprechen.

Ihre Kommentare müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln und dürfen auch gerne kritisch sein... an der Sache, an meiner Person.

Habe ich das gesagt? Vergessen Sie es. Ich will schöne Kommentare. Sagen Sie mir wie toll ich bin, feiern Sie mich und schmieren Sie mir Honig ums Maul.

Jegliche Kommentare die mir nicht gefallen oder mich nicht als grandiose und tolle Person darstehen lassen, lösche ich sofort.

Für die restlichen Kommentare gibt es keine genauen Regeln. Ich bin da sehr willkürlich und die Veröffentlichung kann stark von meiner persönlichen Tageslaune abhängen. Und die ist meistens ziemlich mies.

Anonyme Kommentare, außer der mir bekannten üblichen Verdächtigen werden nicht veröffentlicht.

Und wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann schreiben Sie mir eine Email. Die Kommentarfunktion dient nicht als Kanal für konspirative Mitteilungen.

Ach, Sie finden hier keine Email? Das könnte dann daran liegen, dass ich an einem Kontakt mit Ihnen kein Interesse habe.

Auch ist die Kommentarfunktion auch nicht dazu gedacht einer Ihrer wirren Ideen und/ oder Meinungen eine Plattform zu bieten. Dafür empfehle ich das Schreiben eines eigenen Blogs und diesen in einen Webkatalog für Verschwörungstheorien einzutragen.

Weiterhin dient dieser Blog nicht dazu um persönliche Kontakte zu generieren, Freundschaften zu schließen oder Bekanntschatften mit Frauen aufzubauen. Ich mag andere Menschen nicht sonderlich und ich habe keine Zeit und Lust auf zeit- sowie energieraubende Balzrituale. Dieser Blog dient ausschließlich mir selbst zu zeigen, wie toll ich bin und Sie sowie den Rest der Menschheit als unwürdig dastehen zu lassen.

Ich versuche hier keinen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen.

Gleichzeitig stimmen Sie mit der Abgabe Ihres Kommentars, im Fall meiner Übernahme der Weltherrschaft, der Abschaffung des Frauenwahlrechts, der Einführung eines 24 stündigen frei zugänglichen Amateurpornokanals, der öffentlichen Auspeitschung von Mit-150km-auf-der-linken-Spur-Fahrer und der Einführung des Freitags als offiziellen Cuba Libre Tags zu.