Freitag, 29. April 2016

Fuldaer Dom

Der Fuldaer Dom. Das Wahrzeichen der Stadt Fulda.

































Von innen sehr hübsch anzusehen.























Was mir sehr gut gefallen hat, ist dass der Dom von inner sehr hell und freundlich ist.
























Selbstoptimierung & Mitbringsel im Jahr 2016

Da steht man in Fulda vor einem dieser Läden, die irgendwie alles Angebot haben. Sie kennen das sicher. Kleine Figuren, Teilchenbeschleuniger, lustige kleine Schilder und Kaffeetassen mit dem Stadtnamen und diverse Taschenmesser.

Ich erinnere mich daran, als ich jünger war. Man sah irgendwelchen Schnick Schnack, war begeistert und ehe man sich versah, kam man aus einem kleinen Laden und hätte sich irgendwelchen Tand zugeleckt.

Ich stelle fest, dass das heute irgendwie anders abläuft.

Ich sehe ein nettes Taschenmesser. Nicht das ich noch eines bräuchte, aber es sieht schick aus und ich will es haben.

Preis Souvenirladen.

Tippel.. tippel.. tippel...

Preis Amazon.

Aha... okay, Preis bei Amazon 20% unter dem Preis im Schaufenster, bei kostenloser Lieferung nach Hause.

Möchten Sie bestellen?

Möchte ich.

Zack.... und.... bestellt.

Donnerstag, 28. April 2016

Hotelunterkunft

Für eine kleine Stadt bietet Fulda wirklich gute und ansprechende Unterkünfte. Da kenne ich einige Städte, die größer aber weniger Hotels anbieten.























Wenn man mich fragt, ist das Bett immer so ein Aushängeschild eines Hotels.























Aber auch sonst war das Zimmer wirklich schön. Und selbst mag ja unheimlich gerne diesen Schnick Schnack, wie zum Beispiel eine Kaffeemaschine, auf dem Zimmer.























Und das Frühstücksbuffet war auch soweit in Ordnung.





















Liebe Frauen...

... wenn man dem Controller eine Datei mit allen Personalkosten der Holding zur Verfügung stellt, dann bietet es sich an, sich zu konzentrieren und nicht so viel zu quatschen & Witze zu machen. Dann schickt man auch nicht aus Versehen die gesamten Personalkosten der Holding an eine Person, die damit nichts anfangen kann und die das auch nichts angeht.

Im übrigen, meine Damen, wenn man dann die Datei weiterleitet, empfiehlt es sich, die Spuren des vorangegangen fehlerhaften Verteilers zu löschen, weil dann werden diese auch nicht bei einer Weiterleitung an jemanden Dritten mitgeschickt.

Denn es ist nicht meine Aufgabe dafür zu sorgen, die Spuren zu beseitigen.

Und wenn das dann durch einen dummen Zufall dazu führt, dass das ganz oben aufschlägt und sie dafür einen Einlauf bekommen, dann schieben Sie die Schuld nicht auf andere, sondern ziehen Sie sich den Schuh selber an und kaspern bei der Arbeit nicht so herum. Dann passiert das auch nicht.

Mein Gott... schon eine Menge erlebt. Aber irgendwie sind es immer die Frauen, die ab einem gewissen Grad, von der fachlichen auf die emotionale Ebene wechseln und anschließend wie Geisteskranke um sich schlagen.

Meine Fresse...

Mittwoch, 27. April 2016

Italienische Impressionen

Man mag es nicht glauben, aber manchmal ist es auch gar nicht so leicht, in kleineren Städten am Abend einen Tisch im Restaurant zu bekommen.

































Aber dieses kleine italienische Restaurant war wirklich gut und der Inhaber wirklich sehr freundlich. Obwohl er eigentlich ausgebucht war, gab es dann doch noch einen kleinen Tisch in einer Ecke.

Ein bisschen Spaß muss sein

Ich stelle fest:

Nicht alles was mir Spaß macht, ist auch wirklich wichtig.

Dienstag, 26. April 2016

Paulustor

Das Paulustor. Wenn man in die Innenstadt, in das Zentrum will, fährt man hier durch.